Blog

In unserem Blog finden Sie Berichte, Neuigkeiten und Interessantes rund um das BOOT. Schauen Sie doch öfter mal rein!

Bunter Mockauer Sommer 2020 - Wir sind dabei! - Am 11.9.20

Mi., 02. September 2020

Teestube Süd – Veränderte Öffnungszeiten ab Mittwoch, den 22.07.20

Mo., 20. Juli 2020

Liebe Nutzer*innen der Teestube Süd,

ab Mittwoch, den 22.07.2020 können Sie die Teestube Süd bereits ab 15:15 Uhr ohne Anmeldung nutzen. Wenn Sie werktags unser Mittagsangebot wahrnehmen möchten, melden Sie sich dafür bitte an.

Montag bis Freitag:

  • Mittagessen MIT ANMELDUNG - telefonisch unter 0341-221 91 03 oder persönlich, maximal 14 Tage im Voraus
    • 12:30 bis 13:15 Uhr Gruppe 1
    • 13:30 bis 14:45 Uhr Gruppe 2
  • Offene Teestube OHNE ANMELDUNG
    • 15:15 bis 19:30 Uhr mit Imbissangebot (Bestellschluss für Imbissangebot ist 18:30 Uhr)

Samstag, Sonntag und Feiertag: 

  • Offene Teestube OHNE ANMELDUNG
    • 14:00 bis 18:30 Uhr mit Imbissangebot (Bestellschluss für Imbissangebot ist 17:30 Uhr)

Derzeit ist das Imbissangebot noch eingeschränkt, bitte erfragen Sie am Tresen, was tagesaktuell verfügbar ist.

Außerhalb dieser Öffnungszeiten bleibt die Teestube und der Tresen geschlossen. Bitte besuchen Sie uns also erst ab der Öffnungszeit. Beachten Sie außerdem, dass sich in den Räumlichkeiten der Teestube maximal 8 Personen gleichzeitig aufhalten dürfen.

Außerdem noch einmal folgende dringliche Bitten an unsere Besucher*innen:

  • Tragen Sie unbedingt ein Maske! Insbesondere in Situationen, in denen der Mindestabstand von 1,5 Metern nicht gewähleistet werden kann, besteht eine Maskenpflicht. Das ist insbesondere im Hausflur der Fall.
  • Halten Sie sich an die gekennzeichneten Sitzbereiche in der Teestube und in unserem Garten. Nur so kann der Abstand gewährleistet werden.

Lassen Sie uns unter Einhaltung der Hygieneregeln miteinander treffen.

Wir freuen uns auf Sie. Ihr Team der Offenen Angebote.

News aus der Teestube - Hotline

Fr., 03. Juli 2020

Liebe Nutzer*innen,

es ist schön, dass wir einen Schritt mehr in Richtung Normalität gehen können. Ab Samstag, 04.07.2020 sind wir telefonisch wieder wie gewohnt erreichbar:

  • Teestube Süd: 0341-221 91 03 zu den Öffnungszeiten
  • Beratung: 0341-225 78 15 oder 0341225 36 747 (mit AB)
  • Ergotherapie: 0341-225 78 16 (mit AB)

Die Hotline (0341-39 29 34 80) ist ab dann nicht mehr aktiv.

Und nicht vergessen: Ab Samstag, den 04.07.2020 hat die Teestube Süd in der Arndtstr. 66 auch am Wochenende und an Feiertagen wieder von 14 bis 19 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns, wenn wir von Ihnen hören und grüßen Sie bis dahin.

Ihr Team der offenen Angebote.

 

News aus der Teestube Süd - Ab 29.06.2020 wieder bis abends geöffnet

Fr., 26. Juni 2020

Liebe Nutzer*innen,

unsere Angebote in der Teestube Süd werden mehr - ab kommender Woche hat die Teestube Süd in der Arndtstraße 66 wieder abends geöffnet. Nach unseren beiden anmeldepflichtigen Mittagsessengruppen (12:30 bis 13:30 Uhr und 14:00 bis 15:00 Uhr) und dem Vesperangebot (15:30 bis 16:30 Uhr), startet am Montag, den 29.06.2020 um 17:00 Uhr wieder das AbendBOOT. Dafür müssen Sie sich vorerst nicht anmelden. In der Zeit von 17:00 bis 19:30 Uhr können Sie die Teestube nutzen, bis 18:30 Uhr auch wieder das Imbissangebot.

Aufgrund der Hygieneauflagen gibt es aber weiterhin Einschränkungen:
es ist nicht möglich, Kartenspiele zu spielen, die Garderobe zu nutzen oder in großen Gruppen an einem Tisch zu sitzen. Die Pflicht, in unübersichtlichen Situationen eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen, gilt auch bei den Angeboten ohne Anmeldung. Die Platzzahl ist auf 8 Personen beschränkt. Das bedeutet, dass wir im Zweifelsfall leider den Zutritt regulieren müssen, wenn die Teestube bereits voll belegt ist.

Wir freuen uns, dass schrittweise immer mehr Leben in die Teestube zurückkehrt – der nächste Schritt wird übrigens die Öffnung an den Wochenenden sein. Damit starten wir am Wochenende 04./05.07.2020. Näher Informationen dazu erhalten Sie in den nächsten Tagen über diesen Blog.

Ihnen allen wünschen wir ein paar schöne Tage, genießen Sie die Sonne.

Ihr Team der Offenen Angebote.

News aus der Teestube - Ab 22.06.20 auch am Nachmittag geöffnet

Do., 18. Juni 2020

Liebe Teestuben-Besucher*innen,

ab Montag, 22.06.2020 bieten wir zusätzlich zum Mittagessen auch die Möglichkeit, die Teestube von Montag bis Freitag von 15:30 bis 16:30 Uhr zum Kaffeeklatsch oder Vesper zu besuchen.

Zu Beginn werden wir am Montag, 22.06. und am Freitag, 26.06. ein herzhaftes Angebot für Sie bereit halten, am Dienstag, 23.06. und Donnerstag, 25.06. gibt es jeweils eine süße Überraschung mit Leckereien aus dem Bootsgarten.

Auch für dieses Angebot ist eine Voranmeldung notwendig. Bitte melden Sie sich dazu telefonisch unter Tel: 0341-221 91 03 an. Sie erreichen uns täglich, auch am Wochenende von 10-15 Uhr.

Viele Grüße. Ihr Team der Offenen Angebote

News aus der Teestube Südwest - Es geht wieder los!

Mi., 17. Juni 2020

Liebe Besucher*innen,

die Teestube Südwest startet ab 23. Juni 2020 zunächst immer dienstags mit der Kochgruppe und einem Mittagessen ab 12:30 Uhr. Wir starten mit Schnitzel, Blumenkohl und Kartoffeln. Dazu braucht es eine telefonische Anmeldung unter der Telefonnummer der Teestube Süd: 0341-221 91 03. Die Plätze sind begrenzt.

Zusätzlich gibt es für ca. 5 Wochen ab dem 22. Juni 2020 jeden Montag das offene Angebot „Malen im Park“. Für etwa 2 Stunden wollen wir eine angenehme Zeit verbringen und eine Möglichkeit zum kreativen Gestalten geben. Dazu treffen wir uns um 14:30 Uhr beim Kanuverleih am Rennbahnsteg (halten Sie Ausschau nach dem BOOTs-Schild). Gern gesehen sind eigene Materialien und Ideen (nicht verpflichtend!). Bitte sorgen Sie für Ihr leibliches Wohl und bringen Sie eine Sitzunterlage mit.
HInweis: bei Regen findet dieses Angebot nicht statt!

Das offene Angebot „Waldspaziergang“ findet (befristet für ca. 5 Wochen) ab Donnerstag, den 02. Juli 2020 in der Zeit zwischen 10:00 und 12:00 Uhr statt. Gemeinsam wollen wir den Leipziger Auenwald erkunden und die Seele baumeln lassen. Dazu treffen wir uns um 10:00 Uhr beim Kanuverleih am Rennbahnsteg (halten Sie Ausschau nach dem BOOTs-Schild). Bitte bringen Sie eigene Getränke und wer mag einen kleinen Snack mit.

Auch für die beiden offenen Angebote ist eine Anmeldung erforderlich. Sie können sich vorerst nur telefonisch über die Nummer der Teestube Süd 0341-221 91 03 anmelden.

Über weitere Vorschläge oder Ideen zu den offenen Angeboten würden wir uns freuen.

Wir freuen uns, Sie auch in der Teestube Südwest wieder begrüßen zu dürfen

Ihr Team der Offenen Angebote

News aus der Teestube - Wir öffnen wieder!

Do., 04. Juni 2020

Liebe Nutzer*innen der Teestuben Süd und Südwest,

die Zeit ist reif, die Infektionszahlen erlauben uns, nun auch die offenen Angebote schrittweise wieder für Sie zu öffnen – allerdings in veränderter Form.

Eine spontane, anonyme Nutzung wird es für eine unbestimmte Zeit nicht geben. Wir haben uns viele Gedanken dazu gemacht, wie wir unsere Angebote coronagerecht umgestalten können und uns entschlossen, dies schrittweise zu tun. Selbstverständlich behalten wir die aktuellen Entwicklungen im Blick und orientieren uns daran. Bitte informieren Sie sich dazu über diesen Blog – hier halten wir sie auf dem Laufenden.

GRUPPENANGEBOTE

Alle Angebote der Teestube sind nun Gruppenangebote zu festen Zeiten.

Wir beginnen am Montag, den 08.06.20 in der Teestube Süd mit Mittagessen „Klassisch“ von 12:30 bis 13:30 Uhr und dem Angebot „Spätes Mittag“ von 14:00 bis 15:00 Uhr.

Die Teestube Südwest startet ab 23.06. zunächst dienstags mit der Kochgruppe und anschließendem Mittagessen von 09:30 bis 13:00 Uhr.

An der Öffnung weiterer Teestubenangebote arbeiten wir. Ergotherapie und Beratung stehen nach wie vor auch zur Verfügung.

ANMELDUNG

Da coronabedingt in beiden Teestuben jeweils nur 8 Personen im Gastraum anwesend sein dürfen und wir Warteschlangen und die damit verbundenen Kontakte aus Gründen des Infektionsschutzes vermeiden wollen, ist eine Anmeldung erforderlich. Sie können sich vorerst nur telefonisch – für beide Teestuben – über die Nummer der Teestube Süd 0341-221 91 03 anmelden.

ERFASSUNG der KONTAKTDATEN

Wegen der Nachverfolgung bei möglichen Infektionen macht es Sinn, dass wir die Kontaktdaten von allen Teilnehmenden erfassen. Wir tun das in handschriftlicher Form und bewahren diese in einem Umschlag auf und vernichten diesen nach vier Wochen wieder – es kommt zu keiner elektronischen Speicherung. Wir nutzen die Daten ausschließlich zur Kontaktverfolgung im Corona-Infektionsfall. Die Angabe ist freiwillig.

INFEKTIONSSCHUTZ

Wir bitten Sie – zum Schutze aller – unsere Infektionsschutzmaßnahmen zu beherzigen:

Halten Sie Abstand – Mitglieder von maximal zwei verschiedenen Haushalten dürfen an einen Tisch, ansonsten gilt 1,5 Meter Abstand.

Tragen Sie bitte in unübersichtlichen Situationen einen Mund-Nasen-Schutz – ist der Abstand hergestellt, können Sie ihn wieder abnehmen, d.h. wenn Sie sich im Haus bewegen, ist das Tragen der Maske unabdingbar. Masken sind bei uns ausleihbar.

Beim Betreten der Räume sind die Hände zu waschen und/oder zu desinfizieren.

Sollten Sie corona(ähnliche) Symptome spüren, bleiben Sie bitte zu Hause.

 

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen!

Ihr Team der Offenen Angebote.

News aus der Teestube – Donnerstag, 30.04.2020

Do., 30. April 2020

Liebe Leser*innen,

mit diesen Impressionen möchten wir Sie herzlich aus der Arndtstr. 66 grüßen. Wie Sie sehen können, haben wir mit der Renovierung der Teestube begonnen. Im Garten blüht alles und Mutz geht seinen täglichen Geschäften nach.

Morgen ist Feiertag, aber wir sind wie gewohnt täglich zwischen 10 und 15 Uhr über unsere Hotline (0341-39 29 34 80) für Sie erreichbar.

Genießen Sie den 1. Mai und vor allem – bleiben Sie gesund. Wir lesen uns demnächst wieder hier.

Ihr Team Offene Angebote.

News aus der Teestube – Donnerstag, 23.04.2020

Do., 23. April 2020

Liebe Leser*innen,

unsere Teestube muss leider immer noch bis auf weiteres geschlossen bleiben. Auch Gruppenangebote können noch nicht wieder stattfinden. Dennoch sind wir im Boot voller Taten für Sie da. Zum einen bleiben wir auf vielfältige Weise mit Ihnen in Kontakt, beispielsweise über die Hotline, aber auch in Form telefonischer Beratung, ergotherapeutischen Einzelkontakten oder per Mail.

Aber nicht nur das: Wir machen aus der Not eine Tugend und nutzen die Zeit, uns auf die schrittweise Öffnung vorzubereiten, damit es, wenn es soweit ist, auch zügig losgehen kann. In der Holzwerkstatt entstehen gerade sog. Spuckschutze, um in unseren Räumlichkeiten baldigst wieder Eins-zu-eins-Kontakte zu ermöglichen. Unser „Nähstübchen“ im Aufenthaltsraum stellt weiter Alltagsmasken her. Bald werden damit alle Kolleg*innen versorgt sein. Unser Ziel ist es, später auch Nutzer*innen Masken zur Verfügung stellen zu können. Sollten Sie Lust, Zeit und Gelegenheit haben, selbst solche Masken herzustellen, können Sie sich eine von unserem „Nähstübchen“ erarbeitete Anleitung herunter laden. Klicken Sie dazu bitte hier

Darüber hinaus haben wir auch noch ganz Großes vor: Ab nächste Woche beginnt die längst überfällige Renovierung der Teestube, damit wir Sie beim Start mit neuem Glanz in unseren Räumen begrüßen können.

Mutz überwacht interessiert alle Arbeiten auf seine unvergleichliche Weise. Er ist entspannt, liegt in der Sonne, schläft, futtert und holt sich Streicheleinheiten.

Wir bleiben telefonisch wie gewohnt täglich zwischen 10 und 15 Uhr über unsere Hotline (0341-39 29 34 80) für Sie erreichbar.

Viele Grüße und bleiben Sie gesund. Ihr Team Offene Angebote.

News aus der Teestube – Donnerstag, 09.04.2020

Do., 09. April 2020

Liebe Leser*innen,

wieder neigt sich eine Woche in der Arndtstr. 66 dem Ende zu. Die Gartengruppe hat die ersten Freilandarbeiten gemacht, unser „Nähstübchen“ produzierte fleißig Mund-Nasen-Masken und alle Kolleg*innen waren auf vielfältigen Kanälen mit Nutzer*innen in Kontakt. Es ist außerdem schön, dass bei strahlendem Sonnenschein in unserem Bootsgarten alles blüht und gedeiht. Und dass Mutz Haus und Garten ganz selbstverständlich in Beschlag nimmt.

Während der bevorstehenden Feiertage sind wir wie gewohnt zwischen 10 und 15 Uhr über die Hotline (0341-39 29 34 80) für Sie erreichbar.

An dieser Stelle möchten wir Sie gern auf eine gelungene Grafik zum korrekten Umgang mit (selbstgenhähten) Mund-Nase-Masken hinweisen. Folgen Sie dafür bitte diesem Link hier.

Genießen Sie während der Feiertage trotz der ungewohnten Situation die wärmende Sonne und das pralle Leben der Natur, vielleicht bei einem kleinen Spaziergang, in Ihrem Garten oder auf dem Balkon. Oder vielleicht haben Sie ja Lust, sich den Osterspaziergang mal wieder ins Gedächtnis zu rufen.

Vom Eise befreit sind Strom und Bäche durch des Frühlings holden, belebenden Blick. Im Tale grünet Hoffnungsglück.
Der alte Winter in seiner Schwäche zog sich in rauhe Berge zurück.
Von dorther sendet er, fliehend, nur ohnmächtige Schauer körnigen Eises in Streifen über die grünende Flur.
Aber die Sonne duldet kein Weisses. Überall regt sich Bildung und Streben, alles will sie mit Farbe beleben.
Doch an Blumen fehlts im Revier. Sie nimmt geputzte Menschen dafür.

Kehre dich um, von diesen Höhen nach der Stadt zurückzusehen!
Aus dem hohlen, finstern Tor dringt ein buntes Gewimmel hervor.
Jeder sonnt sich heute so gern. Sie feiern die Auferstehung des Herrn, denn sie sind selber auferstanden.
Aus niedriger Häuser dumpfen Gemächern, aus Handwerks- und Gewerbesbanden,
aus dem Druck von Giebeln und Dächern, aus der Strassen quetschender Enge,
aus der Kirchen ehrwürdiger Nacht sind sie alle ans Licht gebracht.

Sieh nur, sieh, wie behend sich die Menge durch die Gärten und Felder zerschlägt,
wie der Fluss in Breit und Länge so manchen lustigen Nachen bewegt,
und, bis zum Sinken überladen, entfernt sich dieser letzte Kahn.
Selbst von des Berges ferner Pfaden blinken uns farbige Kleider an.
Ich höre schon des Dorfs Getümmel. Hier ist des Volkes wahrer Himmel.
Zufrieden jauchzet gross und klein: Hier bin ich Mensch, hier darf ichs sein!

(Johann Wolfgang von Goethe, 1749-1832, deutscher Dichter, Naturforscher) aus: Faust 1

Egal was Sie vorhaben: Wir wünschen Ihnen frohe Ostern.

Wir lesen uns nach den Ostertagen wieder hier und halten Sie über alle Entwicklungen auf dem Laufenden. Bis dahin viele Grüße. Ihr Team Offene Angebote.