Beschäftigung/ Teilhabe

Unsere Beschäftigungs- und Teilhabemöglichkeiten für Menschen mit psychischen Erkrankungen orientieren sich an aktuellen persönlichen Bedürfnissen, Fähigkeiten und Interessen. Probieren Sie sich aus!

Beschäftigung

Wir stellen regelmäßig Aktivitäten in den Bereichen Beschäftigung, Freizeit und Kreativität bereit. Gemeinsames Ziel ist die Freude am Tun und der Zugang zu einer unterstützenden Gemeinschaft. Durch lebenspraktische Übungen, Gespräche, gemeinsame Ausflüge und feste Termine kann der Alltag strukturiert werden und somit zur Stabilisierung beitragen. Die Teilnahme ist kostenfrei und auch anonym möglich. Die einzelnen Angebote finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Teilhabe

In unserem Teilhabeprojekt können Menschen mit psychischen Erkrankungen in unterschiedlichem Ausmaß ihre eigenen Möglichkeiten zur Teilhabe an produktiven und sozialen Prozessen in unseren Teestuben erproben und stärken. Eine Mitarbeit ist in verschiedenen Stufen möglich: Im Praktikum, im Ehrenamt oder im sogenannten Zuverdienst (Mini-Job) und kann ein wichtiger Schritt zu einer selbstbestimmten Zukunftsplanung werden. Arbeit und Beschäftigung bietet die Chance auf Erfolgserlebnisse, das Gefühl gebraucht zu werden und dazu zu gehören. Wir bieten dabei praktische Arbeit, Anleitung und Unterstützung, eine psychosoziale Betreuung und die Möglichkeit einer finanziellen Aufwandsentschädigung.

 

Diese Maßnahme wird mitfinanziert aus Steuermitteln auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.

BOOT
Arndtstraße 66, 04275 Leipzig

BOOT

Anschrift
Arndtstraße 66, 04275 Leipzig
Anfahrt
Straßenbahn 9/ Bus 60 bis Körnerstraße, 5 Min. zu Fuß

Beschäftigungs- und Teilhabeangebote

Telefon
0341 2257816
E-Mail
ob@das-boot-ggmbh.de

Bei Interesse vereinbaren Sie einfach telefonisch oder per Email ein unverbindliches Informationsgespräch.